Darum sind wir (Teil-) Selbstversorger

 11.10.12  11:20

Okay, Saft ist meiner Meinung nach eh ungesund, aber muss man Apfelsaft aus China trinken? Fleisch von chinesischen Tieren essen, wo man überhauptnichts über deren Haltung weiß? Tiefkühlspinat von chinesischen Feldern essen, wo ich nicht weiß, womit gedüngt und gespritzt wurde?

Leider verschließen viele Menschen davor die Augen, die glauben tatsächlich, dass die Erdbeeren in der Marmelade in Deutschland gepflückt werden und auch der Spinat aus Deutschland ist. Ja liebe Leute, wo sollen die die Massen wachsen? Es gibt zwar mittlerweile immer mehr Erdbeerfelder, aber die Früchte werden frisch verkauft und wären für Marmelade viel zu teuer- wieviel kostet 1 Glas Erdbeermarelade beim Discounter? 1 Euro? Zieht man dann noch Kosten fürs Glas, Zucker, Aromastoffe und Arbeiter ab, kann nicht viel Geld für das Obst bezahlt worden sein.

Wieviel Tiefkühlspinat sieht man in den Läden, wird also scheinbar auch viel gekauft, aber ich habe in Deutschland noch nie ein Spinatfeld gesehen, und es müssten wirklich große Mengen sein, da frischer Spinat viel Volumen hat. Ein einziges Erbsenfeld habe ich vor ca. 10 Jahren in D. gesehen.

Ich liebe meinen Garten, meine volle Tiefkühltruhe und die Vorratskammer gut gefüllt mit leckern Sachen aus meinem Garten.

 

--------------------------------------

Essen gestern:

12 Uhr: 7 Helfer, Andenbeeren, Tomaten, Birne

17 Uhr: Kürbissuppe, Apfelmus, Mandelmus, Pflaumen

Bewegung gestern:

morgens: 2x1/2 Stunde Gassi mit je 3 Hunden und Baby

nachmittags: 55 min Radtour, hinterher 20 min Workout

 

11.10.12 11:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL